Unzufrieden mit Einkaufsgemeinschaft?

Gehört Ihr Krankenhaus auch einer Einkaufsgemeinschaft an?

Sind Sie mit Ihrer Einkaufsgemeinschaft unzufrieden?

Auch wenn in Einzelfällen der Wechsel der Einkaufsgemeinschaft zeitaufwändig sein kann, lohnt sich meistens dieser Schritt.

Der Grund für den Wechsel ist oft ganz einfach: Bessere Einkaufspreise bringen den Kliniken Einsparungen und verbessern deren finanzielle Lage. Es wird dabei oft unterstellt, dass eine Einkaufsgemeinschaft umso bessere Konditionen von der Industrie erhält, je mehr Krankenhäuser sie als Mitglieder gewonnen hat. Dies ist aber nicht zwingend richtig. Denn ohne die – seit Jahren immer wieder propagierte – Verbindlichkeit können keine hervorragende Konditionen angeboten werden.

Wenn die einzelnen Einkaufsgemeinschaften näher untersucht werden, stellt man fest, dass die angebotenen Dienstleistungen oft fast gleich sind. Themen wie: E-Procurement, Logistik und Supply-Chain-Management werden überall propagiert, aber in der Praxis sieht es oft etwas anders aus.

Worauf ist dabei zu achten?
Hier finden Sie einige Informationen…