Blog

Unser Blog: www.das-krankenhaus-der-zukunft.de

RSS Das Krankenhaus der Zukunft – Der Fachblog

  • Klarheit von Anfang an: Die Rolle der Auftragsklärung für erfolgreiche Projekte
    Im dynamischen Umfeld von Krankenhäusern ist das Multiprojektmanagement eine anspruchsvolle Aufgabe, die durch das Zusammenspiel zahlreicher Stakeholder und die Komplexität der Projektziele gekennzeichnet ist. Eine klare Auftragsklärung ist dabei entscheidend, um den Projekterfolg jedes einzelnen Projektes sicherzustellen. Die Auftragsklärung ist der Prozess, in dem gemeinsam mit dem Auftraggeber festgelegt wird, was das Projekt erreichen soll. […]
  • KHZG-Projekte im Praxistest: Stakeholdermanagement als Erfolgsfaktor
    Das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) sollte im Ansatz eine Zäsur in der deutschen Gesundheitslandschaft darstellen, indem es den Startschuss für eine umfassende Digitalisierung im Gesundheitswesen gibt. Die Vielzahl der notwendigen Projekte und die hohe Komplexität der Anforderungen des KHZG haben viele Krankenhäuser stark gefordert und tun es immer noch. In vielen Projekten fehlte es an der notwendigen […]
  • Die Zukunft gestalten: Wege zur Optimierung von KHZG-Projekten in Krankenhäusern
    In Zeiten des digitalen Wandels, angetrieben durch das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG), stehen Krankenhäuser vor der monumentalen Aufgabe, sich zu modernisieren und zu digitalisieren. Diese Herausforderung wird jedoch häufig durch einen eklatanten Mangel an personellen Kapazitäten, adäquaten Projektmanagementmethoden und einer effektiven Projektorganisation erschwert. Ineffiziente Prozesse, Ressourcenverschwendung und ein immenser Kommunikationsaufwand sind die Folge. Personelle Kapazitäten: Schlüssel zur […]
  • Partnerschaft oder Pistole? Wie Berater mit Lieferanten umgehen
    Der immense finanzielle Druck auf die Krankenhäuser erfordert Einsparungen auf verschiedenen Gebieten. Manche Kliniken oder Krankenhausgruppen beauftragen externe Beratungsunternehmen mit der Entwicklung von Ideen für solche Einsparungen. Die Wahl eines professionellen Beratungsunternehmens scheint jedoch oftmals eine schwierige Aufgabe zu sein. Denn in Zeiten der Diskussion über die Sicherung der Lieferfähigkeit und der Nachhaltigkeit im Einkauf […]
  • Neue Regelungen im Vergaberecht
    Im Vergaberecht gibt es einige neue Regelungen, die bei Ausschreibungen zwingend beachtet werden müssen. Die Einführung der “eForms” führt zu neuen Herausforderungen für die Auftraggeber. Ab dem 01. Januar 2024 gelten auch neue Schwellenwerte. Der neue offene Standard der EU für die Veröffentlichungen von Ausschreibungen führt zu gravierenden Veränderungen für die Auftrageber. eForms ab 25. […]
  • Wie Sie Fehler bei Verhandlungen vermeiden
    Bei Vergabe von Aufträgen für IT-Leistungen, Medizintechnik und Dienstleistungen wird oft das Verhandlungsverfahren (VgV) oder die Verhandlungsvergabe (UvgO) gewählt. Auch wenn das öffentliche Vergaberecht einige Restriktionen mit sich bringt, stehen den Auftraggebern umfangreiche Möglichkeiten zur Verfügung, Verhandlungen sehr erfolgreich zu planen und durchzuführen. Die erste Herausforderung für die Auftraggeber ist die Erstellung eines Vergabedesigns, das […]
  • Die Zukunft der medizinischen Dokumentation: AI-basierte Lösungen revolutionieren den Prozess
    Die medizinische Dokumentation ist ein wesentlicher Bestandteil der Gesundheitsversorgung. Die Künstliche Intelligenz (KI) hat das Potenzial, diesen Prozess zu revolutionieren und die Arbeitsbelastung der Ärzte zu verringern. Amazon ist eines der neuesten Unternehmen, das in diesen Bereich einsteigt und eine AI-basierte Lösung für die klinische Dokumentation anbietet. Die Entwicklung der AI-basierten medizinischen Dokumentation Amazon hat […]
  • Künstliche Intelligenz in Vergabeverfahren
    In den letzten Monaten hat die künstliche Intelligenz (KI) immer mehr Bereiche unseres Lebens durchdrungen. Eine der Anwendungen, bei denen KI bereits heute enorme Vorteile bietet, ist die Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren. Vergabeverfahren sind komplexe Prozesse, die viel Zeit und Ressourcen erfordern. Durch den Einsatz von KI können Ausschreibungen viel effizienter gestaltet werden. Die […]
  • AGKAMED hat die Ausschreibung der Lahn-Dill-Kliniken und des Kreiskrankenhauses Weilburg gewonnen.
    Mit einem Paukenschlag endete die gemeinsame, europaweite Ausschreibung der Lahn-Dill-Kliniken und des Kreiskrankenhauses Weilburg. Im breiten Wettbewerb setzte sich die AGKAMED GmbH (Essen) gegen alle Wettbewerber durch und erhielt den Zuschlag der Lahn-Dill-Kliniken (Wetzlar) und des Kreiskrankenhauses Weilburg. Das EU-weite Vergabeverfahren wurde fachlich von POT Project on time GmbH & Co. KG und vergaberechtlich durch […]
  • eForms verpflichtend für Vergabestellen ab 25.10.2023
    Seitens der EU wurden sog. eForms als neuer offener Standard für die Veröffentlichung von Auftragsbekanntmachungen bei Ausschreibungen eingeführt. Die Übergangsphase endet am 24.10.2023, so dass alle Vergabestellen ab dem 25.10.2023 die Bekanntmachungen im EU-Portal “Tenders Electronic Daily” (TED) nur noch im eForms-Standard vornehmen können. Die Bekanntmachungen durch Verwendung der Formulare entfallen.Die neuen eForms sollen es […]